Lotteschule Wetzlar


Grundschule mit Vorklasse der Stadt Wetzlar
Direkt zum Seiteninhalt
Viele Ostergrüße aus der Lotteschule! Bleibt alle gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Die Landesregierung hat in einer Pressekonferenz vom 13.03. bekannt gegeben, dass ab Montag, 16.03. bis zum 20.04. kein Unterricht an hessischen Schulen stattfindet.


Eine Notbetreuung wird eingerichtet. Diese Notbetreuung ist für Eltern, die systemrelevanten Berufen nachgehen.

Ein ausführliches Schreiben zur Notbetreuung finden Sie unter Info&Service - Elternbriefe.

Wer eine Notbetreuung benötigt, meldet sich bitte unter 0171 707 3271.

Bleiben Sie gesund!
Unsere Schule liegt mitten in der historischen Stadt Wetzlar an der Lahn.
Aktuell werden in 14 Klassen 282 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. (Stand 2019)
Das Kollegium besteht derzeit aus 19 Lehrkräften, 2 Förderschullehrkräften und einer UBUS-Kraft.

Namensgeberin unserer Schule ist Charlotte Buff (11.01.1753 - 16.01.1828), in die sich Goethe
während seines Aufenthalts in Wetzlar verliebte. Er lernte "Lotte" am 09.06.1772 auf einem Tanzfest
kennen. 1774 schrieb Goethe seinen großen Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers" - hier verarbeitete
er die unerfüllte Liebe zu "Lotte".
Lotteschule Wetzlar
Frankfurter Str. 25
35578 Wetzlar
poststelle@Lotteschule.Wetzlar.schulverwaltung.hessen.de
+49 6441 / 45 508
+49 6441 / 94 68 78
Created  by McOhl-Creative
Zurück zum Seiteninhalt